Corona-Infos

Seit dem 01.Oktober haben wir wieder für Euch offen.

In dieser besonderen Zeit läuft jedoch alles ein bisschen anders. Hier findet ihr alle Infos dazu, was ihr bei einem Besuch bei uns beachten müsst. Kurzfassung: vorher reservieren, medizinischen Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske oder FFP2 Maske) beim Betreten des Cafés aufsetzen, digital scanbares europäisches Impfzertifikat oder digital scanbares Genesenenzertifikat und Personalausweis oder Reisepass vorzeigen, Hände desinfizieren und (digitale) Kontaktnachverfolgung nutzen.

 

Ab Samstag den 04.Dezember gilt bei uns im Café eine durchgängige Maskenpflicht. Jeder Gast muss beim Betreten des Cafés einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz in Form einer OP-Maske oder eine FFP2 Maske tragen. Dieser muss auch am Tisch getragen werden und darf nur zum Essen und Trinken kurzfristig abgenommen werden.

 

Wir versuchen euch den Besuch so angenehm und sicher wie möglich zu machen.

Vorher reservieren

Spontane Besuche bei uns sind aktuell leider nicht möglich. Daher reserviert bitte im Voraus online (oder telefonisch) bei uns einen Tisch, damit wir euch nicht wieder wegschicken müssen.

 

Eine Reservierung gilt derzeit für 4 Stunden. Wenn ihr schon wisst, dass ihr länger bleiben wollt, macht bitte direkt eine Anschlussreservierung.

 

Impfnachweis

Bitte habt Verständnis dafür, dass ihr uns nur besuchen könnt, wenn ihr vollständig gegen Corona geimpft seid.

Dies muss durch ein digital scanbares europäisches Impfzertifikat nachgewiesen werden. Das Zertifikat kann dabei sowohl in einer App, als auch als Ausdruck vorgelegt werden. Die Vorlage eines (gelben) Impfausweis wird von uns nicht akzeptiert.

Zudem müsst ihr uns einen Personalausweis oder Reisepass vorzeigen.

  

Beim Betreten des Cafés bitten wir euch unaufgefordert euer digital scanbares europäisches Impfzertifikat, sowie euren Personalausweis oder Reisepass bereit zu halten und uns zu zeigen. 

 

Dies gilt auch für Kinder!

Das bedeutet, dass auch Kinder nur zu uns kommen können, wenn sie bereits geimpft (oder genesen) sind und einen amtlichen Lichtbildausweis dabei haben.

Genesenen- nachweis

Ihr dürft auch zu uns kommen, wenn ihr genesen seid. Dies müsst ihr aber durch ein digital scanbares Genesenenzertifikat belegen können. (Dies kann man sich in der Apotheke ausstellen lassen.) Das Zertifikat kann dabei sowohl in einer App, als auch als Ausdruck vorgelegt werden. Die Vorlage von einem PCR-Test wird von uns nicht akzeptiert.

Zudem müsst ihr uns einen Personalausweis oder Reisepass vorzeigen.

 

Beim Betreten des Cafés bitten wir euch daher unaufgefordert euer digital scanbares Genesenenzertifikat, sowie euren Personalausweis oder Reisepass bereit zu halten und uns zu zeigen.

 

 Dies gilt auch für Kinder!

Das bedeutet, dass auch Kinder nur zu uns kommen können, wenn sie bereits geimpft (oder genesen) sind und einen amtlichen Lichtbildausweis dabei haben.


Hände desinfizieren

Sowohl im Eingangsbereich, als auch bei den Toiletten und am Tresen findet ihr Handdesinfektionsmittel.

Bitte desinfiziert euch die Hände, wenn ihr in den Laden kommt. 

Kontakt- verfolgung

In Hamburg ist eine Kontaktnachverfolgung Pflicht. Hierfür müsst Ihr Euch beim Betreten des Cafés über die Luca App oder die Corona Warn App eintragen.

Alternativ könnt ihr auch bei uns am Tresen ein Formular mit euren Daten ausfüllen.

Maskenpflicht

Beim Betreten des Cafés müsst ihr eine medizinische Maske oder eine FFP2 Maske tragen.

Diese muss auch dauerhaft am Tisch getragen werden und darf nur zum Essen und Trinken kurzfristig abgenommen werden.